Ehrlich. Kompetent. Loyal.

Erfahren Sie mehr über das Leitbild der yasc-Unternehmensgruppe
yasc Unternehmensgruppe
Frankfurter Str. 2 (ARTmax)D-38122 Braunschweig
Telefon: 0531 / 250 39 39,  E-Mail:

AIM - Basisdienst ÖPNV: App Anschlusssicherung (YK052E)


Im Rahmen der Arbeiten im Projekt AIM Basisdienst ÖPNV Daten hat yasc eine App für Android Smartphones entwickelt.

Die Applikation nutzt prototypisch die Webservices des von yasc bereits implementierten Basis Dienstes einschließlich dem dahinter liegendem relationalen Datenbanksystem (Oracle 11g), um für den Anwender eine Anschlusssicherung umzusetzen. Dabei wird der Aufruf der Webservices als GET-Requests an den Server gesendet. Die Authentifizierung erfolgt über Client-Zertifikate.

Zunächst werden zur Bestimmung des aktuellen Fahrtverlaufs der einzelnen Fahrzeuge, die in Echtzeit in der Datenbank abgelegten Positions- und Linieninformationen mit den aktuellen Fahrplänen korreliert. Anhand der eigenen Position, welche in einer OpenStreetMap Karte visualisiert wird, kann sich der Benutzer in der App mit einem konkreten Fahrzeug in einem festgelegten Umkreis der eigenen Position koppeln.

Basierend auf dem Fahrplan und Fahrtverlauf des gewählten Fahrzeugs, erhält der Benutzer die Möglichkeit einen Umsteigewunsch zu definieren. Für die gewählte Umsteigehaltestelle liefert ihm die App eine Bewertung der potenziellen Anschlüsse auf Erreichbarkeit, wobei auch Haltestellen in einem individuell durch den Benutzer zu wählenden Radius einbezogen werden.

Eventuelle Verspätungen der Anschlüsse werden genauso berücksichtigt, wie die individuelle Umsteigezeit des Benutzers, welche über die Konfiguration der App beeinflusst werden kann.

Referenzprojekt als PDF ansehen (YK052E)

zurück

© yasc Unternehmensgruppe   |   company(at)yasc.de   |   Unternehmensprofil   |   Impressum


Metropolregion
yasc führt IT-Projekte zum Erfolg. Im gesamten Bundes-
gebiet, vorwiegend in Niedersachsen, insbesondere in der
Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg.
Greenpeace Energy
yasc arbeitet mit Strom aus
regenerativen Energiequellen von Greenpeace Energy.